Dauerhaft glatte Haut, nicht nur an den Beinen mit intensiven Lichtimpulsen SHR (Super Hair Removal) Verfahren. 

Bei dieser Behandlung dringt das gefilterte Rotlicht-Spektrum tief genug in die Haut ein, um die Haarwurzeln zu erreichen. Diese wird so weit erwärmt, das die anliegenden Haarwachstumszellen verödet werden ohne umliegende Gewebestrukturen zu schädigen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist, das sich das behandelte Haar in der Wachstumsphase befindet, da nur in dieser Phase ein direkter Kontakt zwischen Haar und Haarwachstumszelle besteht. Aus diesem Grund sind mehrere Behandlungen in unterschiedlichen Zeiträumen nötig, um alle Haare erfolgreich zu entfernen. Pro Behandlung können sich bis zu 12% der Haare in der Wachstumsphase befinden. Daher empfiehlt sich eine Behandlungsserie von 10 Behandlungen im Abstand von 2-6 Wochen je Körperareal und Wachstumsentwicklung.

Bei der SHR Behandlung wird die Erfahrung der Lasertechnologie mit den Vorteilen des IPL Verfahrens kombiniert. Sogar hellere oder dünnere Haare können damit erfolgreich behandelt werden.

Die gleitende SHR Behandlung ist wesentlich angenehmer als mit herkömmlichen Systemen und die Haut wird besser geschützt. Da auch eine dunklere Haut oder eine Hautbräunung kein Problem mehr darstellt, kann die Behandlung jederzeit begonnen werden. Trotz allem empfiehlt es sich auf Sonnenbäder während der Behandlung zu verzichten.

Gerne stehe ich Ihnen für alle Fragen und zum Thema SHR zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin, gerne auch mit Probe-"Blitz" um sich selbst von den Verfahren zu überzeugen.